YOM/ Yogic Oriental eMotion®

YOM/ Yogic Oriental eMotion® Hamburg Wandsbek

YOM®/ Yogic Oriental eMotion®

"Die sanfte Fitness für Körper und Geist."

 

YOM® verbindet ausgewählte Yogaübungen und einfache Schritte des Orientalischen Tanzes zu einem vitalisierenden Übungs-Set. Eine Brücke zwischen dem Modernen Gedanken von Fitness und der traditionellen Form des Yoga, wie dem Raqs Sharqi. YOM®  ist eine gute Möglichkeit sich tänzerischen Bewegungen zu nähern! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Die Stundeneinheiten teilen sich in Soft-YOM® und Strong-YOM®. Je nach Level und Bedürfnis der Teilnehmenden!

 

YOM® Aufbau der Stunde

Nach einer Anfangsentspannung beginnt die Stunde mit anregenden, dynamisch sanften Yogaübungen, die in eine Mobilisation durch typische Isolationstechniken des Orientalischen Tanzes übergeht. Eine belebende Tanzphase folgt, in denen Schritte oft wiederholt werden, um den Körper zu trainieren. Dennoch spielt hier auch Yoga eine Rolle. Daran schließt sich ein fließender Yogadance auf dem Boden, der in einem sanften Cool-down bis hin zur Abschlussentspannung führt.

Wen Statik langweilt oder einengt jedoch Wert auf Ruhe, Ganzheitlichkeit, wie Balance legt, ist hier richtig, um zentriert, gestärkt und Energie geladen in den Alltag zu gehen.

 

Ziele und Effekte

YOM® verbindet die Vorteile von Yoga und Orientalischem Tanz für unser Wohlbefinden. Sowohl die Übungen des Yoga als auch die Bewegungen des orientalischen Tanzes verbessern die Körperhaltung- und Körperwahrnehmung. Die Muskulatur wird aufgebaut und gestrafft, der Beckenboden trainiert, die Gelenke geschmeidiger und der Kreislauf angeregt etc. Wir brechen alte Bewegungsmuster auf und lernen uns mit Spaß und Freude von einer anderen Seite kennen.

 

YOM® Fortbildung

YOM®/ Yogic Oriental eMotion® Fortbildung